Mast On!

Der Mast ist wieder auf dem Boot. War am Ende nicht wirklich schwer hochzuziehen aber ein gewisser Angstgegner. Nun ist auch alles wieder an Bord. Eigentlich bereit in Richtung Italien abzudüsen aber das dauert noch ein paar Tage.

Make 25

Jetzt noch schnell den kleinen Streifen den der Mast am Rumpf hinterlassen hat polieren, abspritzen und einparken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

16 − sechs =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »